"Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist,

wir würden uns gegenseitig mehr Freude machen."  (Ricarda Huch)



 25.05.2019 | 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

findet im Altonaer Volkspark der 23. Hamburger LIONS-Lebens-Lauf statt. 

Wir als Charity-Partner sind natürlich auch mit einem eigenen Stand für Kaffee und Kuchen für Euch da. 

Ihr seid hierzu recht herzlich im Namen des Förderverein KinderLeben e.V. eingeladen.


Am 17.11.2018 | ab 16 Uhr
findet im Freizeitzentrum Schnelsen ein buntes Bühnenprogramm zu Gunsten des Förderverein Kinderleben e.V. statt. Durch den bunten Nachmittag führt Sie Julian F.M. Stoeckel gemeinsam mit Vanessa Otto und Ester Peter vom Förderverein
 KinderLeben e.V. 

Folgende Künstler sind mit dabei: Matthias Eike, Tom Miller, Frl. Menke, Hausmeister Rudi, Tante Woo & Roman Who, Nick March, Antonella Rossi, Dale Tracy und Kathy Savannah Krause. Der gesamte Erlös der Veranstaltung fliest in Projekte des Förderverein KinderLeben e.V. 

Für das leibliche wohl in der Pause wird natürlich gesorgt sein. 

Wir freuen uns auf einen wundervollen Nachmittag mit Ihnen. 


26. Juni 2018

Premiere der Julian F.M. Stoeckel & Friends - Die Show

Habt ihr schon Karten reserviert? Wir freuen uns auf EUCH!  


25.12.2018

Das Team Akut Ambulanz fährt zu unseren Gunsten bei der Baltic Sea Circle Winter Edition 2018               

Winterrallye zum Nordkap für einen guten Zweck

Durch Zufall sind wir auf die Baltic  Sea Circle Winter Edition 2018 gestoßen und waren sofort vom Event fasziniert. In 15 Tagen, 10 Länder und 7.500 KM mit einem mindestens 15 Jahre alten Fahrzeug und das ganze Abenteuer im tiefsten Winter für einen guten Zweck? Da müssen wir mit.
Zack, haben wir einen Allrad ML, Bj. 2003, mit 195.000 KM auf der Uhr gekauft, welcher nun für diese Tour fit gemacht wird. Die Vorbereitungen laufen und auf dieser Seite möchten wir euch nun vor und während der Tour auf dem Laufenden halten.  
Eine der Aufgaben besteht darin, mindestens 750 € an Spendengelder zu sammeln, welche zu 100% an an eine gemeinnützige Einrichtung unserer Wahl gehen. Wir haben uns für ein Hamburger Kinderhospiz entschieden, welches es ist,  wird noch nicht verraten.
Bleibt dran.....

Vielen Dank an Uwe Fleischer und Uwe Preibisch  Ihr seit großartig.